Donnerstag, 6. Januar 2011

Wie versprochen....

zeige ich heute die Änderung vom Möwenschild,
da es  mir mit den Schleifen
nicht gefallen hat.
Ich habe die Schleifen heute abgemacht
und dann einfach nur den Draht
festgemacht.
So sieht es jetzt aus...




und es gibt noch mehr Möwen...
desweiteren habe ich eine
Möwe
auf ein Treibholzstück
gemalt.
(da finde ich das blau,glaube ich ,twas zu intensiv!?!)




Ich glaub,ich werde noch mehr Möwen"Dinge" herstellen...


 

Kommentare:

  1. Sehr schön! Und ohne Schleifen gleich viel besser, wirklich! Das Treibholz-Stück ist auch schön - hm, das Blau, mag einem zu intensiv sein, dem anderen auch nicht... schwer zu sagen.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ich finde auch das Treibholzstück am schönsten. das hast du echt gut gemacht.

    Es freut mich das mein Kalender dich inspiriert hat, mögen dir dadurch manche schönen Momente länger in Erinnerung bleiben.

    liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Schilder - gefällt mir mit den Möwen!!!

    Und ohne Schleifen finde ich es auch viel besser!!!

    Hast du mit Acrylfarbe gemalt?

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll diese Kombi aus den Möven und dem Treibholz! Wunderschön!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo!

    Wie schöööööööööööööööön!
    Du kannst ja wundervoll malen! Ist echt eine traumhafte Idee Treibholz zu bemalen!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, also ich finde die Schilder wirklich schön, stimmt übrigens, ohen SChleifen ists schöne, und bin auch der Meinung, dass das blau sehr gut paßt. Schau mal bei mir vorbei, habe da eine kleine Überraschung für dich, glg Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, bin gerade in dein Blog gestolpert und trage mich gleich als Leser ein. Treibholz und Möven, das paßt super zusammen. Gefällt mir wirklich sehr gut. Vor allem ohne Schleifchen.
    Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen