Sonntag, 12. Mai 2013

Zu Fuß durch das Alte Land

 Hallo,
gestern war ich mit meiner Mutter,Bruder und Hund unterwegs im 
Alten Land.
Wir sind zu Fuß durch den Obstlehrpfad
gegangen und haben die Natur & Stille genossen.
Unterwegs zwischen den Kirsch- und Apfelbäumen
sind kreative Ideen entstanden.
(ich habe einen Blütenkranz gebunden)
Leider versagte irgendwann mein Akku-
er war leer .
Dabei habe ich ich danach so viele schöne Motive gesehen.
Zwischendurch wurden kleine Pausen
gemacht und lecker gegessen und getrunken.
Diese Bilder konnte ich noch zum Glück machen-wenigstens 
ein paar Erinnerungen:0)

















Den Weg habe ich in Jork entdeckt und der Rückweg war auch ein
  Umweg,aber das muss ich nicht weiter ausführen :0)

Äh Sorry, mir ist eben erst aufgefallen das ich Vierlanden geschrieben habe!
Ich meine natürlich das Alte Land!

Bis bald!


Kommentare:

  1. Liebes Schwedenpilzchen,

    vielen DANK für die tollen Blütenbilder.
    Auch das geflochtene Herz aus Löwenzahn ist wunderschön.
    Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag.

    Sei lieb gegrüßt

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Dein Streifzug durch die Natur war sicher wunderschön!
    Danke für die hübschen Bilder!
    Bei uns blüht auch gerade der Apfelbaum auf.Die Farbgebung mag ich besonders mit dem rosa.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr hübsche Motive !
    Apfel und Kirschblüten sind einfach immer wieder schön, freu mich jedes Jahr wenn´s soweit ist :)

    Schönen Sonntag
    Gruß Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Oh, im Altenland zur Blüte war ich das letzte Mal….hm…vor…*rechne*…ja, genau 25 Jahren *huch*….meine Güte, kaum zu glauben ;-)…Deine Bilder sind auf jedenfall wundervoll, und erinnern mich an diese Wahnsinns-Pracht! Danke für's Mitnehmen!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen